Alex Lok

Selbstbau einer digitalen Modelleisenbahn

Fahrzeuge

Stand: Januar 2018

Selbstbau Waggon LED-Innenbeleuchtungen

Für die zahlreichen und verschiedenartigen Waggonmodelle hat mein Vater entsprechende individuelle LED-Innenbeleuchtungen gefertigt. Auf den gefrästen Platinen sind weiß leuchtende SMD-LEDs mit entsprechenden Vorwiderständen, Dioden und einem Blockkondensator (Elko) verlötet. Der Blockkondensator sorgt auch bei leichtem Schmutzbefall der Radlaufflächen und Schienen für eine flackerfreie Beleuchtung. Die Stromaufnahme eines Waggons ist mit ca. 10 bis 15 mA sehr gering.

LED-Waggon-Innenbeleuchtung
LED-Waggon-Innenbeleuchtung
LED-Waggon-Innenbeleuchtung
LED-Waggon-Innenbeleuchtung
LED-Waggon-Innenbeleuchtung
LED-Waggon-Innenbeleuchtung
LED-Waggon-Innenbeleuchtung
LED-Waggon-Innenbeleuchtung
LED-Waggon-Innenbeleuchtung
LED-Waggon-Innenbeleuchtung

Selbstbau Radkontaktsätze

Der Umbau von älteren Waggons vom Dreileitersystem auf das Zweileitersystem erforderte den Austausch bzw. die elektrische Isolierung der Radsätze und es mussten Radkontaktsätze nachgerüstet werden. Die Radkontaktsätze sind aus einem Stück Leiterplattenmaterial mit aufgelöteten Achs- und Spurkranzschleiffern gefertigt.

Radkontakte
Radkontakte
Radkontakte
Radkontakte


Radkontaktsatz

Schattenbahnhofsteuerplatine

Peripheriebussteuerplatine

Handreglerauswertungsplatine

DCC-Generatorplatine

Signal-Dekoder

Gleis-Rückmelder-Encoder
modellbahn.rainer-schroeder.de